Wohnen im Künstlerviertel von Essen


Der Isenbergplatz im Essener Südviertel wird von vielen Essener als Schwerpunkt der Künstlerszene wahrgenommen und hat sich als gastronomisches Stadtteilzentrum etabliert. Alteingesessene Cafés und Bars (z.B. Café Click), eine große Spielplatzanlage sowie Designerläden bringen ein wenig Berliner Flair ins Ruhrgebiet. Die Kneipen, Restaurants und Cafés im Viertel unterscheiden sich deutlich von der Systemgastronomie, die in der angrenzenden Innenstadt Essens zu finden ist. In der Nähe des Isenbergplatzes befinden sich das Aalto-Theater, die Philharmonie und der Essener Stadtgarten.



Angrenzend zum Essener Südviertel und nur wenige Fußminuten von unserer Baumaßnahme entfernt gelangen Sie in den Stadtteil Rüttenscheid. Für Essener Insider ist Rüttenscheid „Herz“ und „heimliches“ Zentrum der Stadt. Hier pulsiert das Leben. Die Rüttenscheider Straße, kurz „Rü“ genannt, die Girardet-Passage, Restaurants, Bars und Cafés sind magnetische Anziehungspunkte und Kulisse vieler Veranstaltungen einer quirligen Stadtteil-Kultur.